Verband

Hochlandrinder werden seit Jahrhunderten in Reinzucht als robuste, wenig anfällige, langlebige und anpassungsfähige Rinderrasse gehalten. 1978 begann die Zucht in der Bundesrepublik. Unser Verband wurde am 14. Januar 1990 gegründet und betreut derzeit mehr als 200 Züchter -darunter auch Nichtmitglieder- im norddeutschen Zuchtgebiet.

Der Highland Cattle Zuchtverband Niedersachsen e.V. will deshalb die Aufgabe übernehmen, unsere Zucht erfolgreich zu vertreten und zu fördern, den Züchtern Beratung und Hilfe zu geben und vor allem langfristig die Perspektiven zu entwickeln, die Grundlage einer ertragreichen Fleischrinderzucht sein werden.

Um diese Ziele zu erreichten, arbeiten wir eng mit den folgenden Organisationen zusammen:

Masterrind GmbH
Osterkrug 20
27283 Verden
Tel.: 04231/679-5

Verband Deutscher Highland-Cattle Züchter und Halter e.V. (VDHC)
Lünkenstieg 2
25563 Wrist
Tel.: 04822/5566

Darüber hinaus stehen wir in freundschaftlicher Verbindung mit Zuchtverbänden u.a. in Schottland, Österreich, Holland und den skandinavischen Ländern.

Wir bieten Kommunikation mit hervorragenden bundesdeutschen Zuchtbetrieben in unserem Verband. Wir haben Informationen über die Rasse, die Haltung, die Perspektiven der Fleischvermarktung und die Gründung neuer Betriebe.